Ausflüge

«Ausflug nach Bellinzona» 24.11.2021

Am vergangenen Montag, dem 22. Nov. 2021, fuhren die Klassen 1Aa, 1Ab und KK mit ihren Klassenlehrpersonen ins Tessin. Bereits um 7.00 Uhr trafen wir uns an der Tramhaltestelle in Oberwil. Auf der Hinreise nahmen wir die alte Panoramastrecke mit den vielen Kehrtunnels über den Gotthard. Dabei fanden einige rollende Geografiestunden im Zug statt und wir lernten viel über die zentrale europäische Transitroute durch die Alpen.

Nach vier Stunden Fahrt trafen wir schliesslich in Bellinzona ein. Dort fuhren wir mit dem Touristenzüglein auf die oberste von insgesamt drei Burgen. Frau Maspoli führte uns durch das UNESCO-Weltkulturerbe und erklärte uns viel Wissenswertes. Zu Fuss wanderten wir zurück in die Stadt. Nach der Führung bummelten wir noch ein wenig durch Bellinzona, bevor wir durch den NEAT-Tunnel wieder nach Basel zurückfuhren.