Wichtige Informationen

Für die Sekundarschule Oberwil ist der letzte Testtag der Mittwoch, 30.03.22. 20.01.2022

Liebe Eltern,


Liebe Erziehungsberechtigte,


Anbei sende ich Ihnen die Informationen des Projektteams «Breites Testen Baselland» weiter. Diese gelten für alle Schulen des Kantons Basel-Landschaft:


Sehr geehrte Damen und Herren


Sie wurden am 16.02.2022 von den Stufenämtern darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Kanton Basel-Landschaft per 21.02.2022 Anpassungen an den Regeln betreffend die repetitiven Massentests im Rahmen des Programms «Breites Testen Baselland» vorgenommen hat.


Genaueres können Sie den Medienmitteilungen des Regierungsrates vom 16.02.2022, online unter:

https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/regierungsrat/medienmitteilungen/regierungsrat-legt-eckwerte-fuer-die-kantonalen-covid-massnahmen-fest


Regierungsrat legt Eckwerte für die kantonalen Covid-Massnahmen fest — baselland.ch und vom 17.02.2022, online unter:

https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/regierungsrat/medienmitteilungen/regierungsrat-passt-kantonale-covid-massnahmen-an


Für die Schulen wird damit das «Breite Testen Baselland» per 31.03.2022 eingestellt. Mit der Einstellung des Projekts «Breites Testen» für die Schulen entfällt auch die gesetzliche Grundlage, um Personendaten weiter zu speichern. Daher werden die Personendaten aller registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach spätestens 6 Wochen ohne neuen Probeneingang automatisch gelöscht. Sie werden eine Woche vor der effektiven Löschung nochmals über die anstehende Löschung informiert. Dies erfolgt automatisiert per E-Mail an die von den Teilnehmenden bei der Registration angegebene E-Mail-Adresse. Falls das «Breite Testen Baselland» zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen wird, müssen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer neu registrieren. Eine Alternative ist nicht möglich.


Für die Sekundarschule Oberwil ist der letzte Testtag der Mittwoch, 30.03.22.


Wie in den letzten Wochen besteht keine Testpflicht, jedoch eine Testempfehlung.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Mitarbeit in den letzten Monaten.


Es war für alle Beteiligten eine grosse Herausforderung.


Freundliche Grüsse


Marc Küpfer


Schulleitung